Mit ‘Kollektion’ getaggte Artikel

Junk de Luxe – der Style für moderne Männer

Mittwoch, 11. November 2009
Junk de Luxe V-Neck Sweat

Junk de Luxe V-Neck Sweat

Bereits 1986 wurde das Label Junk de Luxe in Dänemark gegründet. Der Gründer, Thomas Gundorph, beschäftigte sich vor allem mit dem Redesign gebrauchter Kleidung. Anfänglich importierte er dafür getragene Jeans aus den USA und bereitete diese neu auf. Später kamen dann immer mehr Kleidungsstücke im Vintage-Style dazu und bereits 1992 konnte die erste eigene Kollektion von Junk de Luxe auf dem Markt platziert werden.

Junk de Luxe Colour Schal

Junk de Luxe Colour Schal

Mit dieser Kollektion gelang dem Label auch der Durchbruch und auf dem europäischen Markt ist Junk de Luxe heute eines der führenden Designer Labels für den Mann. Die Mode des Labels, welches natürlich über Körperstoff bezogen werden kann, zeichnet sich durch schlichte, zeitlos elegante Linien aus. Sie soll den eigenen Typ unterstreichen, ohne sich dabei selbst zu sehr hervorzuheben.

Coole Kopfbekleidungen, wie der Junk de Luxe Black Trilby Hut oder bunte Schals gehören ebenso zum Sortiment wie Cardigans und Hosen.

Dico Schuhe – eine Sensation in der Schuhwelt

Mittwoch, 28. Oktober 2009
Dico Copenhagen Brilliant Boot schwarz

Dico Copenhagen Brilliant Boot schwarz

Ursprünglich wurde das Label Dico Copenhagen als Fashion Label geführt. 1997 von Sören D. Peterson gegründet, entwickelte man anfänglich ausschließlich Hosen. Nach dem 11. September 2001 jedoch begann die Krise bei Dico Copenhagen, das sich zwischenzeitlich weiter entwickelt und ganze Kollektionen für Damen und Herren kreiert hatte.

Kurze Zeit später, im Jahre 2003, begann Dico Copenhagen mit der Entwicklung von stylischen Schuhen. Die Dico Schuhe unterschieden sich vor allem durch die Formgebung von anderen Labels. Denn sie waren nicht eng und hoch geschnitten, sondern sehr weit und kurz. Auch das ausgewählte Leder, das nur vom Feinsten ist, machte die Dico Schuhe von Anfang an aus.

Noch heute ist das Label berühmt für seine stylischen Trends, die es setzt. Allerdings sind Dico Schuhe noch ein Insidertipp, der natürlich im Sortiment von Koerperstoff nicht fehlen darf. Hier findet ihr den Dico Copenhagen Brilliant Boot schwarz.

Der Boxfresh Sparko – ein Schuh für alle Sinne

Mittwoch, 21. Oktober 2009
Boxfresh Sparko Leder schwarz

Boxfresh Sparko Leder schwarz

Mit dem Label Boxfresh ist es dem Engländer Roger Wade wieder einmal mehr gelungen, eine stylische und trendige Schuhkollektion zu kreieren, die ihresgleichen sucht. Der Sparko von Boxfresh, dem 1989 gegründeten Label für hippe Streetwear, zeichnet sich durch sein sehr flaches Design aus. Auch ist er in dezenten Formen gehalten, so dass sich der Schuh jeder Mode anpassen kann.

Boxfresh Sparko Leder tan braun

Boxfresh Sparko Leder tan braun

Der Boxfresh Sparko überzeugt zudem mit einem geschäumten Fußbett für einen angenehmen und komfortablen Stand, sowie ein schönes, leichtes Tragegefühl. Das Label Boxfresh ist dagegen etwas unkonventionell gewesen, betrachten wir es einmal in der Entwicklung. Anfänglich hat es sich nur auf T-Shirts für den Streetwear-Bereich konzentriert, seit 2006 ist auch die Footwear Kollektion enthalten.

Wer sich den Boxfresh Sparko oder andere coole und stylische Trend-Kleidung von Boxfresh kaufen will, sollte sich einmal bei Koerperstoff umschauen. Dort gibt es garantiert die beste Auswahl zum kleinen Preis.

Eucalyptus Kleider hellen die Stimmung auf

Montag, 12. Oktober 2009
Eucalyptus Jellybean Dress

Eucalyptus Jellybean Dress

Die neue Winterkollektion des angesagten Fashion Labels Eucalyptus ist endlich erschienen. Die Kleider des Londoner Labels überzeugen mit extravaganten Schnitten und kräftigen Farben, die die graue Wintertristesse garantiert vergessen lassen. Ein Hauch von Sommer, Sonne und Luxus kommt beim Tragen der einzigartigen Kleider auf.

Eucalyptus Joanna Silk Dress

Eucalyptus Joanna Silk Dress

Die neue Kollektion gibt es natürlich bei Koerperstoff.com, ansonsten ist sie nur schwer erhältlich, denn das Label wird nur von wenigen ausgesuchten Fashion Shops vertrieben. Deshalb sollten sich interessierte Fashionistas am besten gleich bei Koerperstoff umschauen, denn hier bietet sich die ganze Vielfalt des Labels Eucalyptus.

Der Name ist Programm: frische, freche Farben und Stoffe, Schnitte, die einen individuellen Style erlauben und sich von der breiten Masse abheben. Dafür steht Eucalyptus. Das Joanna Silk Dress Kleid von Eucalyptus beispielsweise überzeugt mit einem trendigen Lila, das den Sommer auch in der kalten Jahreszeit nicht vergessen lässt.